Skip directly to content

Rückschau auf den Weltkontaktlinsentag 2012

on Fri, 27/07/2012 - 12:36

Den Weltkontaktlinsentag 2012 haben wir am 07.07. mit einem Tag der offenen Tür und einem Vortrag „Stabile oder weiche Kontaktlinsen, wann sind welche besser?“ begangen.Die Resonanz der Besucher auf unsere Angebote war ganz anders, als von uns erwartet.

Am Vortrag fand sich kaum Interesse, schade, da wir mit unserer bildgebenden Messtechnik richtig gut zeigen konnten, welche Ursache die Hornhautform bei der Wirkung der verschiedenen Kontaktlinsen hat. Außerdem konnten wir mit Bildern und Videos die Gegebenheiten an den Augen super anschaulich zeigen sodass jeder Interessent verstehen konnte, wie weiche oder stabile Kontaktlinsen auf dem Auge schwimmen und bewegen. Das alles am eigenen Auge zu sehen ist schon spannend, jeder unserer Kunden kennt es von der Anpassung und Augenkontrolle.

Unerwartet großes Interesse bestand bei unseren Besuchern an Infos über Gleitsichtlinsensysteme.Eigentlich auch klar, da das Thema „nicht mehr so gut Lesen können“ jeden Menschen ab einem Lebensalter von ca. 45 Jahren betrifft. Schlecht sehen ist ja auch nervig sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit. Dass dabei formstabile (harte) Kontaktlinsen oft die bessere Variante sind, erstaunte die Besucher, genau wie bei unseren Beratungen im Praxisalltag.

Erstaunlich waren die Anfragen, ob man Monatslinsen auch bei uns nachkaufen kann, wenn sie vorher vom Augenarzt oder anderen Optiker bezogen wurden. Selbstverständlich kann man das! Einige Besucher waren überrascht über unsere Listenpreise bei diesen Kontaktlinsen, sie schätzten unsere Verkaufspreise höher ein. Schön das wir darüber reden konnten. Das wir jedem Kontaktlinsenträger regelmäßige Augenkontrollen empfehlen ist selbstverständlich. Die Entscheidung dafür trifft jedoch jeder Kunde selbst.