Skip directly to content

Eiskalt erwischt! (Ausgabe 1)

Guten Tag,

Die plötzlichen kalten Oktobertage haben wohl die Meisten von uns „eiskalt erwischt“.
Rausgerissen aus dem blühenden Sommer drängen sich Gedanken ans Eiskratzen, an Winterreifen und an warme Heizung auf. Bei dem Einen oder Anderen aber vielleicht schon ein bisschen Vorfreude auf Tee & Kekse, Sofa & Buch, Skiurlaub und den wohligen Saunabesuch.
Sind Sie Saunagenießer, wissen Sie auch, wie lästig dabei die Brille ist. Brille auf, Brille ab, Brille verstauen, Brille suchen, Brille versehentlich aufgelassen, Gläser angelaufen und heiß an den Bügeln..... Ganz schlimm ist es, wenn es hochwertige Kunststoffgläser durch die Hitze verzieht. Das ist einfach nur richtig ärgerlich. Jedoch ohne Brille muss man sich mehr nach Gefühl und Gehör orientieren. Das ist gerade in großen Saunalandschaften nicht immer lustig.
Zur Lösung all der Probleme gibt’s die allseits bekannten Kontaktlinsen. Gerade in der Sauna eine super Maßnahme um ohne Seheinschränkungen zu schwitzen, zu ruhen, zu schwimmen oder in einer Zeitschrift zu lesen. Gerade für Leute, die Ihre Brille mögen, sind 1-Tages Kontaktlinsen eine hervorragende Ergänzung zum Saunieren. Und wenn Sie von Bekannten hören, dass sie sich das Aufsetzen und Abnehmen der Kontaktlinsen nicht trauen, dann geben Sie einfach einen guten Tipp weiter: Wir lernen jedem Neuling die Handhabung geduldig, auch wenn´s mal etwas länger dauert. Und dann ist es wie Fahrradfahren- man verlernt´s nicht wieder!

Also dann, freuen Sie sich auf die schönen Seiten des Winters.

>> zurück