Skip directly to content

Jochen A.,Thüringen, 57 Jahre

Ich hatte bisher Eintageskontaktlinsen benutzt. Damit war aber das Sehen in der Nähe und am PC schlecht. Sogenannte Multifokallinsen hatte ich probiert und kam damit nicht zurecht. Dann bin ich auf die Homepage von neu-sehen. durch Kontaktlinsen aufmerksam geworden. Ich habe dort einen Beratungstermin vereinbart und bin dann nach Wilkau-Haßlau in der Nähe von Zwickau gefahren. Frau Hergert hat sich gut gekümmert, mir die Verschiedenheit der Gleitsichtlinsensysteme erklärt und ich konnte etliche verschiedene Varianten testen, um das beste Sehen für mich zu finden. Da ich als viel fotografiere, muss ich Fern und Nah sehr gut sehen können. Am Ende sind meine neuen Kontaktlinsen ein Mix aus Gleitsichtlinse und Fernlinse geworden. Etwas ungewöhnlich, aber es passt. Gleitsichtlinsensysteme sind eben viel vielfältiger als Gleitsichtbrillengläser, das hab ich hautnah erfahren. Danke!