Skip directly to content

Augenkontrollen

Augenkontrollen bei Kontaktlinsen-trägern sind extrem wichtig. Durch das ganz normale Tragen der Kontaktlinse, durch ungünstige Umstände wie Trockenheit oder Krankheit, durch Einfluss von Pflegemitteln, durch falsche Pflege, falsche Tragezeiten, Verschleiss der Kontaktlinsen, natürliche Veränderungen der Augen und und und, können vorerst unspürbare Befunde an den Augen auftreten. Deshalb ist laut Medizinproduktgesetz die regelmäßige Augen- und Kontaktlinsenkontrolle beim Spezialisten alle sechs Monate vorgeschrieben. So bieten wir das auch all unseren Kunden an. Bei dieser Vorsorge suchen wir mit dem Biomikroskop gezielt nach unbemerkten Veränderungen an den Augen und zeigen Ihnen zum Verständnis die aufgenommenen Fotos. Außerdem sprechen wir in Ruhe mit Ihnen über Ihre Erfahrungen im Alltag. So wird jede Veränderung entdeckt, ehe Unverträglichkeiten oder gesundheitliche Einschränkungen entstehen. Durch unsere Aufklärung über Ursache und Wirkung können wir gemeinsam mit Ihnen für Verbesserung des Befundes und weiterhin beschwerdefreies Kontaktlinsentragen sorgen.

Auch für Leute, die Ihre Kontaktlinsen nicht bei uns kaufen und keinen kompetenten Kontaktlinsenspezialisten zur Augenkontrolle haben, bieten wir diese Dienstleistung an. Wichtig ist dabei, Kontaktlinsenverpackung und  Pflegemittelverpackung zum Termin mitzubringen, damit wir wissen, womit die Augen Kontakt haben. Außerdem sollte die Augenkontrolle nach mindestens 8 h Tragezeit erfolgen, da das aufschlussreicher ist, als nach kurzer Tragezeit. Die Augenkontrolle dauert ca. 30 min, eine nötige Bestimmung der Sehstärke ebenso. Durchgeführt wird die Kontrolle bei uns ausschliesslich vom Augenoptikermeister und Kontaktlinsenspezialist, der dafür die Ausbildung und Zulassung hat.

Den Hinweis auf die Notwendigkeit dieser Kontrollen finden Sie in Ihren Packungsbeilagen. Die Preise für diese Dienstleistung entnehmen Sie bitte der Preisliste. Ihre Kontaktlinsen können Sie dann weiterhin bei Ihrem Händler kaufen.