Skip directly to content

Referenzen von Kunden

Jana B., Zwickau, 49 Jahre

Ich bin Kundin seit 2004, leide unter Kurzsichtigkeit. Wurde damals schon sehr gut beraten und Frau Hergert hat die perfekten Kontaktlinsen für mich gefunden.Jetzt war es soweit,ich hatte Schwierigkeiten beim Lesen. Ich habe Frau Hergert mein Problem geschildert,sie hat mit mir einige Tests gemacht und es war klar,dass ich Gleitsichtkontaktlinsen  brauche.Frau Hergert war wieder sehr professionell und fand für mich die passenden Linsen. Ich bin sehr zufrieden,habe eine neue Lebensqualität und bin froh,dass ich damals Frau Hergert aufgesucht habe. Ich kann sie nur weiterempfehlen.

Sandy M., Zwickau, 32 Jahre

Ich hab seit gut 4 Wochen meine Kontaktlinsen. Ich bin überglücklich ... Frau Hergert hat mir versichert" das ich die Schneeflocken einzeln sehen werde" und ja so war es . Ich habe das noch nie gesehen,außer auf Bildern...es ist so unglaublich wie es sich in so kurzer Zeit entwickelt hat. Vielen, vielen Dank an neu-sehen. Noch einen Dank an meine liebe Freundin Sabrina,ohne sie wäre ich noch immer mit schlechter Sicht unterwegs.

Michele C., Schwarzenberg, 21 Jahre

Meine ersten Kontaktlinsen hatte ich über einen Optiker anfertigen lassen. Da diese jedoch ständig drückten und meine Augen dementsprechend oft rot und geschwollen waren, bin ich wieder auf meine Bille umgestiegen und hatte Kontaktlinsen schon abgeschworen. Eine Freundin, die ihre Kontaktlinsen von Frau Hergert bezieht, überredete mich es doch nochmal mit ihnen zu versuchen und nahm mich zu ihrem nächsten Termin im Studio einfach mit. Obwohl ich keinen Termin hatte, nahm sich Frau Hergert Zeit für mich und hörte sich meine Probleme an. Durch ihre optimale Beratung und Geduld mir alle meine Fragen zu beantworten, habe ich nun die perfekten Linsen für mich.

Bei der letzten Kontrolle, habe ich die farbigen Linsen entdeckt und diese auch gleich bestellt. Nur ein paar Tage später konnte ich sie schon abholen. Die Linsen sind richtig gut gewurden und wo ich bin, bekomm ich durch sie viel Aufmerksamkeit und Komplimente.

Ich möchte Frau Hergert und ihr Studio jedem weiterempfehlen, der nach Alternativen zur Brille sucht oder schlechte Erfahrungen mit Kontaktlinsen gemacht hat.

Daniela A., Zwickau, 31 Jahre

Ich kann mich den Einschätzungen über die gute Beratung und die flexible Terminvergabe nur anschließen. Ich trage seit 15 Jahren Kontaktlinsen. Zunächst waren es über mehrere Jahre formstabile Linsen, mit denen ich auch gut zurecht kam. Aber irgendwann verkürzten sich die Tragezeiten immer mehr, die Augen juckten, wurden trocken und müde. Trotz neuer stabiler Linsen (von einer Optikerkette), Augentropfen und Sehtraining konnte ich die Linsen irgendwann nur noch zwei bis drei Stunden tragen. Dann lieber wieder Brille!
Das war aber irgendwie auch keine Lösung auf Dauer, da ich gerne Sport mache und Kontaktlinsen dafür einfach viel praktischer sind. Durch einen Tipp meiner Augenärztin lernte vor ich vor ca. 5 Jahren Neu Sehen kennen und bin seitdem dort in guten Händen.
Ich trage jetzt abwechselnd 14-Tages- und Tageslinsen in Kombination mit meiner Brille. Für mich die optimale Lösung. Frau Hergert hat sich die Zeit genommen, meine Wünsche an gutes Sehen kennen zu lernen und mir auch mögliche Gründe für die plötzliche Unverträglichkeit meiner Linsen erklärt. Und: die Sache mit den Fotos vom Auge ist natürlich super! Da weiß man endlich mal, wozu man durch die vielen Geräte gucken und immer die Augen ganz weit auf machen muss. Vielen Dank!

Dirk P., Bad Schlema, 31 Jahre

Kurz zu meiner Vorgeschichte:
Seit ich 10 war, benötige ich eine Brille für die Ferne. Mit ca. 18 Jahren begann ich mich dann für Kontaktlinsen zu interessieren und probierte die verschiedensten Typen aus (alles über verschiedene Optiker). Das Problem, das ich mit den Linsen im Nah bzw. Computerbereich kein scharfes Bild hatte, wurde im Laufe der Jahre immer größer, mein damaliger Optiker meinte aber, dass ich in meinem Alter (damals ca. 28) ja noch nicht mit Gleitsichtlinsen anfangen kann. Somit war das Thema für mich gegessen und ich habe nur sporadisch Tageslinsen getragen und habe mir dann lieber noch eine schöne tolle Brille machen lassen.
Eines Abends von der A4 kommend auf dem Heimweg nach Schneeberg entdeckte ich dann die Leuchtreklame vom „neu-sehen“ Kontaktlinsenstudio und dachte mir, das wäre doch mal noch ein Versuch…
Also kurzerhand angerufen und Termin vereinbart.
Nach eingehendem Erklären meiner Vorgeschichte ging es dann auch schon los mit zahlreichen Untersuchungen und die ersten Linsen wurden probiert. Wir haben wirklich unzählige Linsen getestet, was natürlich auch viele Besuche im Studio erforderlich gemacht hat, aber die Terminvergabe klappte immer hervorragend und ich kann mich nicht erinnern, irgendwann mal lange gewartet zu haben. Lange Rede, kurzer Sinn, nun habe ich perfektes Sehen in allen Bereichen und das ist einfach nur grandios. Vielen Dank für die Geduld, ich glaube ich hätte mich schon eher aufgegeben…
Nach diesen Erfahrungen mein Tipp: Brille ruhig beim Optiker holen, aber Kontaktlinsen würde ich mir nie wieder dort machen lassen, da die Betreuung im Studio Neu-Sehen eine ganz andere Liga ist, und man sich dort auch einfach mehr Zeit nimmt.

Seiten