Mi 8–15 Uhr, Di / Do / Fr 11–18 Uhr, Samstag nach Vereinbarung 03 75 / 60 69 555
Folge uns auf Facebook

Kontaktlinsen gegen Kurzsichtigkeit

Hat Ihr Kind schon im Kindergartenalter oder frühen Schulalter eine Kurzsichtigkeit?

Sind Sie selbst oder der andere Elternteil Ihres Kindes bzw. ein Großelternteil kurzsichtig?

Machen Sie sich Sorgen, wie es mit der Entwicklung der Kurzsichtigkeit (Myopie) Ihres Kindes weitergeht?

Ihre Sorge ist berechtigt. Aus einer geringen Myopie kann sich eine hohe Myopie entwickeln. Hohe Myopien bergen ein erhöhtes Risiko für verschiedene ernsthafte Augenerkrankungen.


Die Verantwortung für die Augengesundheit Ihres Kindes jetzt und später liegt in ihrer Hand und Ihrer Entscheidung! Kein Kinderarzt, Augenarzt oder Augenoptiker kann für Sie entscheiden.

Wir geben Ihren mit den Videos und Informationen auf den verlinkten Seiten die Möglichkeit, sich in Ruhe mit dem Thema zu befassen, zu belesen, das Risiko abzuwägen.

Als zertifizierter Spezialist für Myopie Management informieren wir Sie sachlich darüber und erklären Ihnen neue, wirksame Methoden der Myopiekontrolle.


Die Anpassung von Spezialkontaktlinsen zur Myopiekontrolle erfolgt ausschließlich vom zertifizierten Kontaktlinsenspezialisten. Voraussetzung ist eine gründliche Voruntersuchung bei uns, sowie ein Beratungsgespräch mit Eltern und Kind.


Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin.

Dieser Link beinhaltet hervorragende, sachliche Informationen im Überblick:
https://www.my-m.info/

Dieser Link beinhaltet umfangreiche Informationen sowie einen Test, um die Kurzsichtigkeitsentwicklung in Abhängigkeit von den Risikofaktoren zu ermitteln:
https://www.myopiacare.org/de/